Referenten 2019

Roland Kratz

Würth Elektronik eiSos GmbH & Co. KG

mehr

Roland Kratz, Dipl.-Ing (FH), entwickelte von 1999 bis 2006 Labornetzgeräte bei der Hameg Instruments GmbH, die 2006 an Rhode & Schwarz verkauft wurde. Von 2006 bis 2012 entwickelte er Labornetzgeräte und Kalibratoren für die Kiira GmbH. Ab 2012 ist er bei der Würth Elektronik GmbH & Co. KG im Bereich der Power Module als Manager Applikations und Referenzdesigns tätig.

Jochen Krause

HY-LINE Power Components Vertriebs GmbH

mehr

Jochen Krause hat sein Studium der Elektrotechnik mit Schwerpunkt Energietechnik an der TU Braunschweig als Diplom-Ingenieur abgeschlossen. Nach dem Studium ging er nach München und startete seine berufliche Laufbahn als Produkt Marketing Manager bei der HY-LINE Power Components Vertriebs GmbH, die er seit 2013 als Geschäftsführer leitet. Seit über 20 Jahren ist er für die technische Betreuung, das Marketing und den Vertrieb von Produkten aus der Stromversorgungstechnik und der Leistungselektronik verantwortlich.

Steve Roberts

RECOM Engineering GmbH & Co.KG

mehr

Steve Roberts wurde in England geboren. Er erhielt einen B.Sc. in Physik und Elektronik an der Brunel University, London, bevor er am University College Hospital arbeitete. Später wechselte er als Head of Interactives zum Science Museum, wo er seinen M.Sc. am University College, London erhielt. Vor 18 Jahren machte er seinen persönlichen Brexit und zog nach Österreich, wo er Technischer Direktor der RECOM-Gruppe in Gmunden wurde. Er ist der Autor der Bücher "DC/DC Book of Knowledge" und "AC/DC Book of Knowledge".

Dr. Christian Römelsberger

CADFEM GmbH

mehr

Seit 2012 Applikationsingenieur für Elektronik- und HF-Simulation bei CADFEM GmbH

2007 – 2012 Professur für Physik an der LMU München

2001 – 2007 Postdoc Positionen an University of Southern California, Perimeter Institute und Dublin Institute for Advanced Studies

1997 – 2001 Promotion in Physik an der Rutgers University

Jürgen Schneider

Texas Instruments Deutschland GmbH

mehr

Jürgen Schneider ist Diplom-Ingenieur (FH) und arbeitet als Systemingenieur bei Texas Instruments (TI). Dort ist er im Industrial Systems Team für die Entwicklung von Referenz-Designs für Factory Automation verantwortlich. Er war 13 Jahre als Entwickler für Halbleiterfertigungs-Equipment, Telemetriesysteme und Medizingeräte tätig, bevor er 1999 zu Texas Instruments kam. Bei TI arbeitete er zunächst als Analogspezialist, FAE und Systemingenieur für Power Management-ICs. Als „Member, Group Technical Staff“ präsentiert er auf technischen Konferenzen und Seminaren, u.a. war er über Jahre Referent des branchenweit bekannte „TI Power Supply Design Seminar“.

Philip Simpson

Vicor UK Limited

mehr

Philip Simpson has worked as a Field Applications Engineer with Vicor Corporation for 2 years. He has a background in electronic design and has worked with many world class companies. During his 35 year career Philip has worked on designs that include high speed data acquisition, precision metrology, power electronics and many other disciplines. Philip graduated from the University of Cambridge (UK) with an MA in Electrical Sciences.

Dr.-Ing. Bernhard Strzalkowski

Analog Devices GmbH

mehr

Bernhard Strzalkowski studierte Elektrotechnik an der Technischen Universität Gleiwitz/Polen und Karlsruhe/Deutschland. Er promovierte 1999-2003 auf dem Gebiet integrierter planaren Transformatoren. Von 1989-96 entwickelte er unterschiedliche Inverter und Konverter für Windkraftanlagen, elektrische- und Hybrid- Fahrzeuge sowie für militärische Anwendungen bei Magnet Motor /Starnberg. Von 1997 bis 2009 arbeitete er an der Entwicklung von Hochspannungstechnologie und IC‘s für industrielle Anwendungen bei Siemens/Infineon in München. Seit 2009 beschäftigt er sich mit der Entwicklung und der Anwendung Digitaler Power Controller, isolierten Gate-Treiber und anderen Power-Management Systemen bei Analog Devices/München. Er ist Mietglied von Advisory-Board PCIM, von Normgremien bei VDE und hat zahlreiche Patente auf dem Gebiet Leistungselektronik.

Martin Tenhumberg

Traco Electronic GmbH

mehr

Martin Tenhumberg Baujahr 1981 ist seit 2010 bei der Traco Electronic GmbH als Field Sales Engineer und Key Account Manager tätig. Seine Erfahrung basiert auf der Ausbildung zum Energieelektroniker mit anschließendem Studium und mehrjähriger Erfahrung im Bereich Fertigungsautomatisierung. In enger Zusammenarbeit mit Traco-Kunden hat Hr. Tenhumberg schon zahlreiche Stromversorgungsprojekte in anspruchsvollen Applikationen im MSR-, Bahn-, Medizin- und Energiebereich erfolgreich verwirklicht.

Business Sponsoren 2019

Aussteller 2019